Tiefbauarbeiten in der Kripper Straße in Sinzig haben begonnen

 

Tiefbauarbeiten in der Kripper Straße in Sinzig beginnen
Sechsmonatige Bauzeit vorgesehen

 

In der Kripper Straße in Sinzig haben umfangreiche Wasserleitungs- Straßen- und Kanalisationsarbeiten begonnen. Die Erschließungsmaßnahme umfasst den Bereich ab der Einmündung „Kölner Straße“ bis zur „Straßenmeisterei Sinzig“. Damit wird das in 2016 begonnene Großprojekt „Erschließung Sinzig-Nord“ fortgeführt. Dazu wurde nunmehr an die Firma Rick aus Burgbrohl ein Auftrag mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rd. 900.000,- € vergeben.


Durch die Baumaßnahme (geplant sind drei Teilabschnitte) kommt es zu Änderungen für den fließenden Verkehr. In diesem Zeitraum wird die Kripper Straße nur eingeschränkt befahrbar sein. Die dort ansässigen Märkte werden aber jederzeit anfahrbar sein und entsprechende Umleitungen werden ausgeschildert.

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter der Sinziger Stadtwerke unter der Tel. Nr. 02642/4001-80 zur Verfügung.