Nichtöffentliche Versammlung der Jagdgenossenschaft Löhndorf am Mittwoch, den 29. März 2017

Versammlung der
Jagdgenossenschaft Löhndorf
E I N L A D U N G
Zu einer nichtöffentlichen Versammlung der Jagdgenossenschaft Löhndorf
am
Mittwoch, den 29. März 2017, 19.00 Uhr,
auf dem Gerhardshof in Sinzig-Löhndorf
Da in der Versammlung am 10.03.2017 keines der Jagdpachtangebote die nötige
Mehrheit der anwesenden/stellvertretenen Jagdgenossen und die Mehrheit der
anwesenden/stellvertretenen Flächen auf sich vereinigen konnte, konnte kein
wirksamer Beschluss gefasst werden, somit muss die Versammlung wiederholt
werden.
Tagesordnung:
1. Vorstellung der Angebote
2. Neuverpachtung der Gemeinschaftsjagd Löhndorf, im Rahmen der
freihändigen Vergabe. Die Jagdgenossenschaft ist weder an das
Höchstgebot gebunden, noch ist sie verpflichtet die Jagd überhaupt
zu vergeben.
3. Verschiedenes
Gemäß § 9 (3) BJG bedürfen die Beschlüsse der Jagdgenossenschaft
sowohl der Mehrheit der anwesenden und vertretenen Jagdgenossen, als
auch der Mehrheit der bei der Beschlussfassung vertretenen Grundfläche.
Deshalb sind alle Jagdgenossen angehalten, einen aktuellen Nachweis
Ihrer im Jagdkataster eingetragenen Grundfläche vorzulegen.
Mit freundlichen Grüßen
Roland Brohl
Jagdvorsteher