750 Jahre Sinzig

Sinzig blüht weiter auf
Weitere 42.000 Blumenzwiebeln gepflanzt

Nachdem im vergangenen Jahr aus Anlass des diesjährigen 750. Jubiläums der Stadt Sinzig in Zusammenarbeit mit dem Bürgerforum 210.000 Krokusse gepflanzt wurden, ging die Verschönerungsaktion nun in die nächste Runde.
Auch im kommenden Jahr soll das Stadtbild weiter aufblühen, und so wurden jetzt zusätzlich zu den bereits vorhandenen Krokussen insgesamt 42.000 Blumenzwiebeln auf einer Fläche von 330 m² in die Erde gebracht.
Entlang der Zehnthofstraße bis zum Lunapark werden nun im kommenden Frühjahr weitere Vorboten des Frühlings die Menschen begeistern.
„Auch nach dem Jubiläum arbeiten wir mit Hochdruck weiter gemeinsam daran Sinzig zu verschönern und lebendiger zu machen“, so Wirtschaftsförderin Maike Gausmann-Vollrath. Ein besonderer Dank geht dabei an Andrea Schraaf-Wilhelmy vom Bürgerforum. Der Verein hat auch in diesem Jahr mit seiner Mithilfe entscheidend dazu beigetragen, dass die Erweiterungspflanzung realisiert werden konnte.

 

 

Liebe Sinziger Vereine,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie auf eine Aktion der SINZIGER Mineralbrunnen GmbH aufmerksam machen. Seit vielen Jahren ist das Unternehmen und sein an den Tag gelegtes Engagement nicht mehr aus unserer Stadt wegzudenken. Es freut mich sehr, dass SINZIGER in unserem Jubiläumsjahr eine weitere heimatverbundene Aktion startet, die insbesondere das so wichtige Ehrenamt in unserer Stadt fördern möchte.

Gemeinsam möchten wir Sie einladen, an der Aktion der SINZIGER Mineralbrunnen GmbH „Sinziger sucht den sinzigsten Verein“ teilzunehmen. Dabei werden Vereine in Sinzig und Umgebung gesucht, die sich in besonderer Weise um das soziale Leben und die Förderung des Zusammengehörigkeitsgefühls in ihrem Verein kümmern.

Detailliertere Informationen finden Sie in dem beigefügten Flyer. Bitte hier klicken!

Dort wird auch beantwortet, wie Sie teilnehmen können und welche Preise Sie erwarten.

Mit der Aktion möchte der SINZIGER Mineralbrunnen im Jahr des 750-jährigen Bestehens der Stadt Sinzig ein positives Zeichen für die Vereinsarbeit setzen und gleichzeitig einen kleinen Motivationsanreiz schaffen. Gleichzeitig verbindet der SINZIGER Mineralbrunnen seinen aufrichtigen Dank für die von Ihnen allen geleistete ehrenamtliche Arbeit in den über 100 Vereinen der Stadt.

Für Rückfragen steht Ihnen der SINZIGER Mineralbrunnen gerne zur Verfügung und verweist außerdem auf die Berichterstattung in den Medien des Krupp-Verlags.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Wolfgang Kroeger

Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier sehen Sie die Präsentationen der vergangenen Plenum-Sitzungen:

Präsentation Plenum 110517

Präsentation Plenum 171116

Präsentation Plenum 120516

Präsentation Plenum 121115

Präsentation Plenum 120515