Neue Hundesteuermarken ab 01.01.2017

Ab dem 01.01.2017 gelten neue Hundesteuermarken.
Die hellgrünen Marken werden durch rote Marken ersetzt.
Diese wurden mit Datum vom 20.12.2016 versendet.
Wir weisen daraufhin, das gem. der Hundesteuersatzung
alle Hunde bei der Gemeinde anzumelden sind.
Eine Nichtanmeldung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar,
diese kann mit einer Geldbuße bis zu 1.000 € geahndet
werden.
Stadtverwaltung Sinzig
-Steueramt-

Sinzig baut; Informationen zu den aktuellen Bauvorhaben

Um eine moderne Infrastruktur zu schaffen bzw. weiter auszubauen , sind stetig Tiefbaumaßnahmen erforderlich.

Mit der nachfolgenden Maßnahme wurde bereits begonnen:

  • Moselstraße: Hier wurden in 2016 sowohl Wasser- als auch Abwasserleitungen verlegt und in 2017 erfolgt der Straßenausbau auf fast 400 m. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr geplant.

    Des weiteren sind für 2017 folgende Tiefbaumaßnahmen geplant:
     
  • Kripper Straße (1. Bauabschnitt): Von der Einmündung Kölner Straße bis zur Straßenmeisterei werden die Wasserleitungen, Kanal  und die Straße hergestellt.
  • Am Hellenberg: Ist die Erneuerung der Wasserleitung von Einmündung Mühlenberweg bis Königsberger Straße incl. Stichweg in Planung
  • Brunnenstraße: Auch hier soll die Wassserleitung von der Einmündung Bachstraße bis Angerstraße erneuert werden
    Die Stadtwerke und die Stadt Sinzig legen größten Wert darauf, die Einwohner frühestmöglich über eventuelle Sperrungen oder Umleitungen zu informieren, um allen Beteiligten einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, und um die Arbeiten im festgelegten Zeitfenster abschließen zu können.

Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Stadtwerke / Bauamt unter der Tel. Nr. 02642/4001-0 gerne zur Verfügung.

2. Änderung des Bebauungsplanes „Mühlenbergweg Teil I“ in Sinzig

Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
2. Änderung des Bebauungsplanes „Mühlenbergweg Teil I“ in Sinzig

muehlenbergweg-uebersichtsplan

Weiterlesen »

Stadtverwaltung und Feuerwehr Sinzig warnen vor falschen Feuerwehrleuten

Die Stadtverwaltung Sinzig und die Feuerwehr Sinzig warnen vor einer neuen Betrugsmasche und bitten um Beachtung und Vorsicht.
Im Raum Sinzig klingeln zurzeit vermeintliche Feuerwehrleute und behaupten, sie müssten die Rauchmelder kontrollieren. In der Wohnung dann – in einem unbemerkten Moment – aber greifen sie zu und versuchen Geld oder Wertsachen zu entwenden.

Wehrleiter Andreas Braun bittet daher die Bevölkerung um Mithilfe und betont, dass seitens der Feuerwehr keine Kontrollen hinsichtlich der Vorhaltung und Montage von Rauchmelder stattfinden.
Sollte jemand unter diesem Vorwand tatsächlich vor der Haustür stehen:

Nicht einlassen und umgehend das Ordnungsamt oder die Polizei informieren.

5. Änderung des Bebauungsplanes „Rheinallee-Sandkaulenweg“ in Sinzig

Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
5. Änderung des Bebauungsplanes „Rheinallee-Sandkaulenweg“ in Sinzig

rheinallee-sandkaulenweg-5-aenderung-uebersichtsplan

Weiterlesen »

71. Änderung des Bebauungsplanes „Westum Teil I“ in Sinzig-Westum

 

Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
71. Änderung des Bebauungsplanes „Westum Teil I“ in Sinzig-Westum

westum-teil-i-71-aenderung-uebersichtsplan

Weiterlesen »

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ehemalige MPG-Hallen“ in Sinzig-Bad Bodendorf

Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ehemalige MPG-Hallen“ in Sinzig-Bad Bodendorf
ehemalige-mpg-hallen-uebersichtsplan

 

Weiterlesen »

Entwurf des Bebauungsplanes „Gebiet zwischen Kölner Straße, Albert-Schweitzer-Straße, Ahr und Dreifaltigkeitsweg“

Weiterlesen »

Kanalvideountersuchung im Stadtteil Westum, sowie Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Franken

Gemäß Eigenüberwachungsverordnung Rheinland-Pfalz sind Abwasserkanäle turnusmäßig optisch zu untersuchen. Nach dem Untersuchungsplan der Stadtwerke Sinzig sind die Abwasserkanäle im Stadtteil Westum sowie verschiedene Straßenzüge in der Kernstadt Sinzig zu untersuchen. Mit den Arbeiten wird ab dem 22. November 2016 begonnen. Die entsprechenden Leistungen werden durch die Firma Wambach, Neuwied; durchgeführt. Parallel zu diesen Untersuchungen werden die Kanäle durch die Firma Wambach mittels Hochdruck gereinigt, damit die optische Inspektion ordnungsgemäß durchgeführt werden kann. Diese Arbeiten werden ca. sechs Wochen in Anspruch nehmen.

Im Weiteren hat der Werkausschuss der Stadtwerke Sinzig hat in seiner Sitzung am 27.09.2016 beschlossen anstehende Kanalsanierungsarbeiten im Stadtteil Franken an die Firma KATEC, Breitenthal, zu vergeben. Mit den Arbeiten ist bereits begonnen worden. Auch hier sind im Vorfeld dieser Sanierungsarbeiten die entsprechenden Kanalhaltungen mittels Hochdruck zu reinigen um Ablagerungen aus Fett, Sand und Fäkalien zu entfernen. Als Ausführungszeitraum für diese Sanierungsarbeiten sind drei Monate vorgesehen.

Hierdurch bedingt kann es vereinzelt zu Verkehrsbehinderungen kommen. Wir bitten die betroffenen Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Ihr Verständnis.
Stadtwerke Sinzig

Energieatlas Rheinland-Pfalz

Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat einen Energieatlas aufgesetzt, der jetzt in Mainz vorgestellt worden ist: Unter der Adresse www.energieatlas-rlp.de ist dieses erste zentrale Datenportal für die Energiewende im Land zu finden. Der Atlas bündelt regionenbezogene statistische Daten und viele Praxisbeispiele aus dem Land. Außerdem ermöglicht er vielfältige individuelle Suchfunktionen. Weiterlesen »

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32 Weiter