Stadt verstärkt die Kontrolle am Sinziger Schlosspark

Ab dem 01.06.2018 hat die Stadtverwaltung Sinzig weiterhin die Kontrollen am Sinziger Schlosspark und in weiteren Bereichen der Kernstadt verstärkt.

Durch die Beauftragung des privaten Sicherheitsdienstes „TH-Sicherheit“ aus Bonn soll der dort zunehmende Vandalismus weiter eingedämmt werden.

„Die Beauftragung des Sicherheitsdienstes hat in den letzten zwei Jahren gezeigt, dass die Maßnahme greift und daher wird die Stadt weiterhin daran arbeiten, dass Einwohner und Gäste von Sinzig sich bei uns wohl fühlen und dass dieser untragbare Zustand abgestellt wird“, so Fachbereichsleiter Carsten Lohre.

Besonders an den Wochenenden und in den späteren Abendstunden soll durch die verstärkten Kontrollen eine Beruhigung der Situation erreicht werden.