Sinzig » Blog Archiv » Hans Joachim Weiß in den Ruhestand verabschiedet
 
 

Hans Joachim Weiß in den Ruhestand verabschiedet

Büroleitender Beamter war 51 Jahre im Dienste der Stadt Sinzig

„Nach 51 Jahren Dienstzeit kann man wohl wirklich von „wohlverdientem Ruhestand“ sprechen“, begrüßte Bürgermeister Andreas Geron in einer Feierstunde den scheidenden Bürloleitenden Beamten Hans Joachim Weiß.

Sinzig Verabschiedung Büroleiter
vl. Hans-Joachim Weiß und Andreas Geron

Dieser war der Einladung des Bürgermeisters zu seiner Verabschiedung zusammen mit Kolleginnen und Kollegen und Weggefährten aus Politik und Verwaltung gerne gefolgt. „An manchen Tagen wacht man auf und denkt, jetzt aber los, du bist spät dran“, so Hans Joachim Weiß, der seinen Ruhestand sehr genießt, aber erst einmal lernen musste, nicht mehr jeden Morgen den Weg ins Rathaus anzutreten.

Weiß wurde vom Eigengewächs zum Urgestein in der Sinziger Verwaltung, denn von Beginn seiner Ausbildung 1967 zum Verwaltungsfachangestellten bis zu seiner Pensionierung 2018 blieb er der Stadtverwaltung Sinzig immer treu.

Bürgermeister Andreas Geron dankte dem Jubilar persönlich für seine Unterstützung zum Beginn seiner Amtszeit. „Wir haben nur eine kurze Zeit miteinander gearbeitet. Es war schnell ersichtlich, dass Sie ein alter Hase im Verwaltungsgeschäft sind und mir ein verlässlicher Ansprechpartner bei der neuen Herausforderung“, so Geron. Für den jetzt beginnenden Ruhestand wünschte er, auch im Namen der Stadt Sinzig und allen Kolleginnen und Kollegen, alles Gute und vor allem lange Gesundheit.