Sinzig » Blog Archiv » Waldführung am 25.8.2018
 
 

Waldführung am 25.8.2018

Waldführung
Der Harterscheid – Waldwirtschaft im Wandel der Zeiten

Der Harterscheid ist der größte Waldort des Sinziger Stadtwaldes. Als Teil des ehemaligen Reichsgutes Sinzig und seit dem Mittelalter im Besitz der Stadt Sinzig, ist er einer der ältesten Forste in unserer Gegend. Die Eichen-Buchen-Waldbestände erfüllen unterschiedliche wichtige ökologische Funktionen und dienen nicht zuletzt der Produktion des nachwachsenden Rohstoffes Holz. Viele Sinziger Bürger verbinden mit dem Harterscheid Kindheitserinnerungen, da seit Generationen Ferienfreizeiten im Hennes-Schneider-Haus stattfinden.
Im Rahmen eines Waldspazierganges erläutert Revierförster Stephan Braun die Waldbestände des Harterscheids aus geschichtlicher, naturkundlicher und forstwirtschaftlicher Sicht.
Bitte an festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung denken.
Die kostenfreie Waldführung, unter der Leitung von Stephan Braun, findet am Samstag, den 25. August von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. Treffpunkt ist das Hennes-Schneider-Haus am Sportplatz Königsfeld, Anfahrt über die Straße Sinzig – Königsfeld, ca. 2,1 km hinter Autobahnunterführung auf der linken Seite am Waldrand. Um Anmeldung bis zum 20. August wird gebeten.

Anmeldungen über www.sinzig.de/kultur-und-bildung/volkshochschule-sinzig/anmeldung/.
Weitere Fragen werden gerne unter 02642 4001-31 beantwortet.
Informationen zum Datenschutz, die AGB sowie weitere Kursangebote ebenfalls zu finden auf www.sinzig.de.