Geschenk übergeben

Eine etwas andere Perspektive auf Sinzig … .
Fotografie von Sinzig begeistert Bürgermeister Geron

 


Zur Auftaktveranstaltung der Zukunftsinitiative „Starke Kommunen, starkes Land“ im April fertigte der Bad Breisiger Fotograf Walter Buhr speziell für diesen Tag eine Ausstellung, bestehend aus schwarz/weiss-Fotografien von verschiedenen, aussagekräftigen Punkten der teilnehmenden Städte.
Um einige besondere Blickwinkel zu zeigen, scheute er keinen Aufwand und fotografierte nicht nur von Land, sondern sogar von Wasser. So entstand eine Reihe von Aufnahmen, die Sinzigs Bürgermeister Andreas Geron besonders ansprachen.
„Wenn jemand vor meinen Bildern lange verweilt und ich sehe, dass sie begeistern, dann ist das das schönste Geschenk, welches man bekommen kann“, so Buhr.
Aus diesem Grund schenkten die Eheleute Buhr Bürgermeister Geron eine Fotografie, die ihm ganz besonders gefallen hat und überraschten ihn mit dieser schönen Geste .
„Auf St. Peter, als meistfotografiertes Motiv und Wahrzeichen von Sinzig, schaue ich jeden Tag aus dem Rathausfenster, daher freue ich mich, dass ich nun auch ein paar andere Eindrücke von Sinzig betrachten und den Gästen zeigen kann, die eine ganz neue Perspektive eröffnen“, so Geron.
Das Bild wurde noch während der Übergabe angebracht und Geron bedankte sich herzlich bei dem Ehepaar Buhr.