Sinziger Sternenzauber

Ab dem 1. Dezember verwandelt sich die Sinziger Innenstadt in ein vorweihnachtliches Lichtermeer. Die zauberhafte Illumination im Herzen der Barbarossastadt lädt zu einem stimmungsvollen Einkaufsbummel ein. Am zweiten Adventwochenende zieht dann über das kleine Hüttendorf auf dem Kirchplatz der Duft von Lebkuchen, Glühwein und Maronen. Die Kirche St. Peter und das Rathaus leuchten in festlichem Glanz. Bei einem abwechslungsreichen Musikprogramm sorgen am Samstag gegen 17:00 Uhr die Sinziger Turmbläser mit ihrem besinnlichen Spiel vom Rathausbalkon für eine festliche Atmosphäre. Am Sonntag führt im Anschluss an die Hl. Messe der Kirchbauverein durch die Kirche St. Peter und erläutert Aspekte des spätromanischen Sakralbaus. Am Brunnenplatz lädt die Aktivgemeinschaft am Sonntag zu einer Rodelpartie für Jung und Alt inmitten der Barbarossastadt ein. Auch der Nikolaus wird bei seinem Besuch am Sonntag um 15.00 Uhr auf dem Kirchplatz die Kinderaugen zum Strahlen bringen. Der Sinziger Einzelhandel, das Hüttendorf auf dem Kirchplatz und auch der weihnachtliche Familienflohmarkt in der Alten Druckerei bieten eine abwechslungsreiche Fundgrube für Weihnachtsgeschenke in einer besinnlichen Atmosphäre.