Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

OKDetails einblendenWeitere Informationen

Vorübergehend 30 neue Pendlerparkplätze in Bahnhofsnähe

Gemeinsame Maßnahme von Kaufland, Penny und Stadt Sinzig

Die umweltfreundliche Fortbewegung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist für viele Berufstätige eine sinnvolle Alternative zur Fahrt mit dem Kfz. Die Stadt stellt kostenfreien Parkraum unter der B 9 zur Verfügung. Bauarbeiten am Bahnhof beschränken derzeit leider die Parkmöglichkeiten.
Bürgermeister Andreas Geron wandte sich aus diesem Grund an Kaufland und Penny, die sich sofort bereit erklärten, insgesamt 30 ihrer hauseigenen Parkflächen für eine Übergangszeit kostenfrei für Pendler zur Verfügung zu stellen.
„Die Unterstützung der vielen Pendler ist der Stadt ein Anliegen. Die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel verdient die volle Unterstützung der öffentlichen Hand.“, so Bürgermeister Geron. „Mein Dank gilt besonders Herrn Breuer von Kaufland und Herrn Richter von Penny, die diese Flächen kostenfrei und absolut unbürokratisch zur vorübergehenden Nutzung für Pendler während der Bauarbeiten am Bahnhof bereitgestellt haben“.
Die zusätzlichen Parkflächen sind vom Ordnungsamt bereits ausgeschildert worden und können ab sofort genutzt werden.