Um die Webseite optimal zu gestalten, fortlaufend zu verbessern und das bestmögliche Web-Erlebnis bieten zu können, werden auf dieser Website Cookies verwendet. Mit der weiteren Verwendung dieser Website stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. In den Einstellungen Ihres Browsers können Sie Cookies kontrollieren, deaktivieren oder löschen.
Mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren Sie hier. Cookies zustimmen

„Wave Trophy“ am 14.9.2019 zu Gast in Sinzig – Klimaschutzmanagerin bietet Beratungen an

Die WAVE Trophy ist die größte, jährlich stattfindende Elektromobil-Rallye der Welt und findet bereits zum elften Mal statt. Am 13. September starten in Dortmund mehr als 50 E-Fahrzeuge, darunter auch E-Bikes und E-Motorräder. Pro Tag müssen sie zwischen 150 und 250 km absolvieren. Die Gesamtstrecke beträgt stolze 1600 km und führt diesmal über Sinzig nach Mannheim, Karlsruhe, Kirchzarten, Biberach an der Riß, Heilbronn und Isny und endet am 21. September in Erlangen.

Um die E-Mobilität näher kennenzulernen wird am Samstag, 14.9.2019 das Sinziger Rathaus geöffnet sein. Die Klimaschutzmanagerin der Stadt Sinzig, Silke Merz steht zwischen 14:30 – 17:30 Uhr für etwaige Anfragen und Beratungen im Rathaus gerne zur Verfügung. Das Beratungsangebot ist dabei nicht nur auf E-Mobilität beschränkt, sondern umfasst sämtliche Bereiche des Klimaschutzes.

Mit der WAVE Trophy wollen Organisatoren und Teilnehmer beweisen, dass die E-Mobilität eine saubere und alltagstaugliche Art der Fortbewegung ist – und somit eine sinnvolle Lösung für unsere Zukunft. Mit dem Beratungsangebot leistet die Stadt Sinzig einen aktiven Beitrag.