zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden

Online-Beratung für Alleinerziehende in RLP

Alleinerziehende tragen auch 2020 in der Regel noch die Verantwortung für Kindererziehung, Existenzsicherung und Haushaltsorganisation alleine. Dieser Herausforderung stellen sie sich mit viel Koordinationsstärke und Disziplin in ihrem Alltag.

Aufgrund der engen Zeittaktung ihrer Verpflichtungen (Betreuungszeiten, Anforderungen des Arbeitsmarkts, Öffnungszeiten von Institutionen) und der herausfordernden Organisation ihres Alltags fällt es Alleinerziehenden dennoch nicht immer leicht, sich Hilfe und Unterstützung in belastenden Situationen zu holen. Vor allem in ländlichen Regionen oder in Familien mit multiplen Problemlagen zeigt sich, dass Zeitnot und strukturelle Hürden dies noch verschärfen.

Mit seinem landesweiten Angebot der Online-Beratung hat der VAMV als der Experte für die Beratung Alleinerziehender eine niedrigschwellige Lösung für dieses strukturelle Problem geschaffen: Vertraulich, zeitnah und auf Wunsch anonym können sich Alleinerziehende aus Rheinland-Pfalz mit ihren Fragen und Problemen an die Online-Beratung wenden.

Fragen zu Trennung und Scheidung können ebenso beantwortet werden wie der Wunsch nach Informationen zu Unterhalt, Sorgerecht, Existenzsicherung und Kindererziehung. Die Online-Beratung verweist auch auf Angebote direkt vor Ort oder zeigt Wege auf, wie der Kontakt zu anderen Alleinerziehenden aus der Region gelingen kann.

Zugang zum Angebot erhalten Alleinerziehende über www.onlineberatung.vamv-rlp.de .

Die Beratung findet passwort- und datengeschützt auf einem virtuellen Server statt. Anfragen können jederzeit verschickt werden, die Beantwortung erfolgt möglichst innerhalb von zwei Werktagen.