zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Spendenkonten der Stadt Sinzig

Die Stadtverwaltung Sinzig hat zwischenzeitlich zwei Spendenkonten mit dem Stichwort „Flutkatastrophe Sinzig“ eingerichtet. Die eingezahlten Mittel werden ausschließlich in Sinzig verwendet.
 
Wer den Betroffenen helfen möchte:
Spendenkonto „Flutkatastrophe Sinzig“ bei der Volksbank RheinAhrEifel e.G.:   IBAN: DE57 5776 1591 0100 1830 01, BIC: GENODED1BNA.
Spendenkonto „Stadt Sinzig Flutkatastrophe“ bei der Kreissparkasse Ahrweiler: IBAN: DE32 5775 1310 0000 3395 56, BIC: MALADE51AHR

Es wird darauf hingewiesen, dass die Stadtverwaltung keine Zuwendungsbestätigungen ausstellen kann. Statt einer Zuwendungsbestätigung genügt gem. Erlass des rheinland-pfälzischen Finanzministeriums vom 16.07.2021 als Nachweis der Zuwendung, die bis 31.10.2021 zur Hilfe in Katastrophenfällen eingezahlt werden, die Buchungsbestätigung eines Kreditinstitutes (z. B. der Kontoauszug, Bareinzahlungsbeleg, Lastschrifteinzugsbeleg oder PC-Ausdruck im Online Banking).

Die bisherige Hilfsbereitschaft war enorm und ist weiterhin ungebrochen. Es ist toll, diese Solidarität zu verspüren. Wir bitten jedoch derzeit von weiteren Sachspenden Abstand zu nehmen, da sämtliche Lagerkapazitäten vollkommen ausgeschöpft sind.
 
Wir informieren, sobald weitere Bedarfe an Sachspenden absehbar sind.