zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Hinweise für Selbsthilfekräfte am Wochenende

Sehr geehrte Selbsthilfekräfte,

wir freuen uns, dass Sie uns in dieser schweren Zeit unterstützen.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, aber vor allem für Ihre eigene Sicherheit, möchten wir Ihnen jetzt ein paar Informationen zu Ihrem Arbeitseinsatz mitteilen.

  1. Die Busse fahren im Shuttlebetrieb von 08:00 bis 18:00 Uhr. Bitte denken Sie daran, dass ein späterer Transfer NICHT möglich ist.
  2. Aufträge erhalten Sie von der jeweiligen Einsatzabschnittsleitung am Zielort. Wir versuchen Sie so einzuteilen, dass „immer genügend Arbeit da ist“
  3. Verpflegung erhalten Sie.
  4. Verbrauchsmaterial wie Handschuhe, Schaufel, Eimer erhalten Sie am Einsatzort, bis unser Lager leer ist.
  5. Bei Fragen, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter*innen der Feuerwehren und der Polizei vor Ort.

Bitte achten Sie auf Ihre persönliche Sicherheit, gehen Sie kein Risiko ein. Sprechen Sie im Zweifelsfall die Einsatzkräfte an.

Denken Sie bitte daran: Das Wasser der Ahr, aber auch der Schlamm im Freien und in den Kellern kann reizende Stoffe enthalten. Schützen Sie sich nach Möglichkeit mit Handschuhen und Händewaschen, wo möglich.

Uns ist wichtig, dass Sie nicht nur körperlich, sondern auch mental gesund nach Hause zurückkehren. Für alle Helfer*innen steht auch die Notfallseelsorge für persönliche Gespräche zur Verfügung.