zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Finanzielle Hilfen für Betroffene

Antrag auf Zuwendungen zur Schadensbeseitigung

Hier können Sie das online ausfüllbare Formular downloaden.
Ausgefüllt zurücksenden an die E-Mailadresse info@sinzig.de

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie hier

Förderung effizienter Gebäude für Hochwasserbetroffene

Bundesförderung für effiziente Gebäude – einfacher Zugang für Hochwasserbetroffene

Um die Menschen beim Wiederaufbau zu unterstützen, hat das Bundeswirtschaftsministerium die Bundesförderung für effiziente Gebäude kurzfristig angepasst.

Für Betroffene der Flutkatastrophe 2021 sind bei der Beantragung einer Förderung im Rahmen der BEG Ausnahmen möglich um den Betroffenen beim energieeffizienten Wiederaufbau zu helfen.

Weitere Informationen zur Antragstellung: BAFA – Energie – Bundesförderung für effiziente Gebäude – einfacher Zugang für Hochwasserbetroffene

Soforthilfe des Landes Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz hat ein Programm „Soforthilfe RLP“ aufgelegt. Hierdurch können von der Flutkatastrophe Betroffene eine Soforthilfe von bis 3.500 Euro je Haushalt erhalten. Zum Online Antrag Formular (rlp.de)
Antragsformular Download
Informationsblatt Download

Weitere Infos https://www.statistik.rlp.de/de/soforthilfe

Soforthilfe vom Kreis

Ab sofort können Betroffene der Flutkatastrophe Anträge auf eine finanzielle Soforthilfe beim Kreis stellen. Die Anträge können über dieses Online-Formular gestellt werden. Die Telefon-Hotline für die Soforthilfe des Kreises wurde am 14.08.2021 abgeschaltet

Wichtig: Diese erste Soforthilfe dient dazu, kurzfristig Geld für das Nötigste zu haben. Die Soforthilfe dient nicht als Aufbauhilfe oder um die entstandenen Schäden abzudecken. Die Soforthilfe erfolgt unabhängig von der Soforthilfe des Landes Rheinland-Pfalz.

Folgende Angaben werden dafür benötigt:

  • Name
  • Vorname
  • Geburtsdatum
  • Meldeadresse (die alte, auch wenn man im Moment eine andere Unterkunft hat)
  • Angabe ob Privathaushalt oder Gewerbebetrieb; falls Privathaushalt, die Anzahl der im Haushalt lebenden Personen
  • Telefonnummer oder Mailadresse für Rückfragen sowie
  • eine Bankverbindung. Barauszahlungen oder Schecks sind leider nicht möglich

Bei den Geldern, die ausgezahlt werden, handelt es sich um Spenden, die auf dem Konto der Kreisverwaltung eingegangen sind. Pro Haushalt werden zwischen 1.000 und 2.000 Euro bereitgestellt.

Soforthilfe für betroffene Sinziger BürgerInnen und Bürger

Hier können Sie das online ausfüllbare Formular downloaden.

Ausgefüllt zurücksenden an die E-Mailadresse info@sinzig.de

Weitere Informationen zur Antragstellung finden Sie hier

Soforthilfe für vom Hochwasser betroffene Unternehmen

Ab sofort kann die vom Land Rheinland-Pfalz angekündigte Soforthilfe für die von der Flutkatastrophe betroffenen Unternehmen im Landkreis Ahrweiler beantragt werden. Hierauf macht die Kreiswirtschaftsförderung aufmerksam.

Der Antrag erfolgt für die betroffenen Unternehmen aus dem Kreis digital über einen Antragsvordruck online Antrag Hochwasser Soforthilfe Unternehmen (kreis-ahrweiler.de)

Die „Soforthilfe Unternehmen“ wird als Pauschale in Höhe von 5000 Euro pro Unternehmen ausgezahlt und ohne umfangreiche Prüfung gewährt. Es genügt der glaubhafte Nachweis, dass die Betriebsstätte im unmittelbaren Hochwasserschadensgebiet liegt und dass dem Antragsteller oder der Antragstellerin ein Schaden von mindestens 5000 Euro an dieser Betriebsstätte entstanden ist.

Wichtig: Die durch das Land Rheinland-Pfalz bereitgestellte „Soforthilfe Unternehmen“ ist unabhängig von der durch den Kreis Ahrweiler zur Verfügung gestellten „Soforthilfe“. Beide Hilfen können unabhängig voneinander beantragt werden.

Weitere Infos: Soforthilfe für vom Hochwasser betroffene Unternehmen | Kreisverwaltung Ahrweiler (kreis-ahrweiler.de)