2. Änderung des Bebauungsplanes „Mühlenbergweg Teil I“ in Sinzig


Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
2. Änderung des Bebauungsplanes „Mühlenbergweg Teil I“ in Sinzig

muehlenbergweg-uebersichtsplan

Weiterlesen »

5. Änderung des Bebauungsplanes „Rheinallee-Sandkaulenweg“ in Sinzig


Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
5. Änderung des Bebauungsplanes „Rheinallee-Sandkaulenweg“ in Sinzig

rheinallee-sandkaulenweg-5-aenderung-uebersichtsplan

Weiterlesen »

71. Änderung des Bebauungsplanes „Westum Teil I“ in Sinzig-Westum


 

Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig
71. Änderung des Bebauungsplanes „Westum Teil I“ in Sinzig-Westum

westum-teil-i-71-aenderung-uebersichtsplan

Weiterlesen »

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ehemalige MPG-Hallen“ in Sinzig-Bad Bodendorf


Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig

Aufstellung des Bebauungsplanes „Ehemalige MPG-Hallen“ in Sinzig-Bad Bodendorf
ehemalige-mpg-hallen-uebersichtsplan

 

Weiterlesen »

Entwurf des Bebauungsplanes „Gebiet zwischen Kölner Straße, Albert-Schweitzer-Straße, Ahr und Dreifaltigkeitsweg“


Weiterlesen »

Energieatlas Rheinland-Pfalz


Die Energieagentur Rheinland-Pfalz hat einen Energieatlas aufgesetzt, der jetzt in Mainz vorgestellt worden ist: Unter der Adresse www.energieatlas-rlp.de ist dieses erste zentrale Datenportal für die Energiewende im Land zu finden. Der Atlas bündelt regionenbezogene statistische Daten und viele Praxisbeispiele aus dem Land. Außerdem ermöglicht er vielfältige individuelle Suchfunktionen. Weiterlesen »

Öffentliche Bekanntmachung; 3. Änderung des Bebauungsplanes „Heerweg/Ellig“ in Sinzig-Bad Bodendorf


Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig

3. Änderung des Bebauungsplanes „Heerweg/Ellig“ in Sinzig-Bad Bodendorf

uebersichtsplan-heerweg-ellig-3-aenderung

Weiterlesen »

10. Änderung des Bebauungsplanes „Hauptstraße-Saarstraße“ in Sinzig-Bad Bodendorf


Öffentliche Bekanntmachung
Bauleitplanung der Stadt Sinzig

10. Änderung des Bebauungsplanes „Hauptstraße-Saarstraße“ in Sinzig-Bad
Bodendorf

Der Stadtrat Sinzig hat in seiner öffentlichen Sitzung am 14.07.2016 Offenlage der
Planunterlagen für das 10. Änderungsverfahrens des Bebauungsplanes „Hauptstraße-
Saarstraße“ in Sinzig-Bad Bodendorf beschlossen.
Anlass für die 10. Änderung ist die Ausweisung einer überbaubaren Grundstücksfläche
zur Errichtung einer Einfeldschulsporthalle. Die Halle soll für die
Durchführung des Schulsportes genutzt werden, darüber hinaus sollen ortsansässige
Vereine ebenfalls eine Nutzungsmöglichkeit bekommen. Seit der vorherigen
Bürgerbeteiligung liegt ein Schallschutzgutachten vor, welches mit
offenliegt.
Da die Voraussetzungen des § 13a Abs. 1 BauGB erfüllt sind, wird die Änderung als
beschleunigtes Verfahren durchgeführt. Von einer Umweltprüfung gemäß § 2 Abs. 4
BauGB wird abgesehen.
Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB liegt der Entwurf zur 10. Änderung des Bebauungsplanes
„Hauptstraße- Saarstraße“ in Sinzig-Bad Bodendorf, bestehend aus Planzeichnung,
Textlichen Festsetzungen, Begründung und einer schalltechnischen Immissionsprognose
in der Zeit vom:
07.11.2016 bis einschließlich 09.12.2016
zu jedermanns Einsicht bei der Stadtverwaltung Sinzig in 53489 Sinzig, Schießberg
1, Abt. Bauamt, 1. Obergeschoss, Zimmer 102 in der Zeit von:
Montag bis Freitag von 8:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Montag bis Mittwoch von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
öffentlich aus. Darüber hinaus stehen die Unterlagen auf unserer Homepage als pdf-
Dateien zum Download bereit:
https://www.sinzig.de/rathaus-sinzig/downloads/informationen/offenlagen/.
Anregungen können nur während der Auslegungsfrist schriftlich eingereicht oder
mündlich zur Niederschrift erklärt werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen
können bei der Beschlussfassung über den Bebauungsplan gemäß § 4a
Abs. 6 BauGB unberücksichtigt bleiben. Es wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag
nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO) unzulässig ist, soweit mit ihm Einwendungen
geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung
nicht oder verspätet geltend gemacht wurden. Über die vorgebrachten Stellungnahmen
entscheidet der Stadtrat Sinzig in öffentlicher Sitzung.
53489 Sinzig, 19.10.2016
gez.
Kroeger
Bürgermeister

uebersichtsplan-x

 

Stadt Sinzig flächendeckend mit VDSL versorgt


Bereits seit Frühjahr dieses Jahres ist der Vorwahlbereich 02642 flächendeckend mit VDSL-Netzen, also mit Highspeed-Internet mit einer Geschwindigkeit von 50 Megabit pro Sekunde erschlossen.
Auch der Ortsteil Franken, der bislang noch unterversorgt war, wird jetzt von der Firma Disquom über neueste Richtfunktechnologie mit einem zeitgemäßen Internetangebot ausgestattet. Somit ist die Stadt Sinzig eine der ersten Kommunen im Landkreis Ahrweiler, die flächendeckend mit schnellem Internet versorgt ist!
„Die Angebote der Unternehmen Deutschen Telekom, Kabel Deutschland und Disquom sind gute Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger und ganz besonders für die Unternehmen in unserer Stadt“, freute sich Bürgermeister Wolfgang Kroeger über die neuen Möglichkeiten. Er betonte, die Versorgung mit schnellem Internet zählt heute zu einem der grundlegenden Standortfaktoren sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Die Entscheidung für oder gegen einen Wohn- oder Gewerbestandort werde häufig von der vorhandenen Internetversorgung abhängig gemacht.
Daher war auch die Stadt Sinzig in den vergangenen Jahren intensiv darum bemüht diesen Service für seine Bürger zu ermöglichen und freut sich nun darüber, dass mit Franken auch der letzte verbleibende Ortsteil versorgt wird. Ortsvorsteherin Helga Schmitt-Federkeil bedankte sich für die gute Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Verwaltung und freut sich, dass die Bemühungen zum Erfolg geführt haben.

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG


Auf den Friedhöfen der Stadt Sinzig werden in den kommenden Wochen Baumpflegearbeiten durchgeführt.

Auf dem Friedhof Bad Bodendorf testet die Stadt Sinzig zurzeit eine Maschine zur Bekämpfung von wildwachsenden Kräutern, um die Pflege der Wege und Plätze zu verbessern. Der Einsatz erfolgt auf biologischer Basis als Alternative zu den nicht mehr zulässigen Pflanzenschutzmitteln.

Sinzig, 19.10.2016

Seiten: Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 26 27 28 Weiter