zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Zusätzlicher Testtag im Sinziger Corona-Testzentrum – bislang über 3.100 Tests

 

Seit nunmehr vier Wochen ist das durch den DRK Ortsverein Sinzig mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sinzig und der Stadtverwaltung im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Testen für Alle“ eingerichtete Corona-Testzentrum in der Jahnsporthalle (Dreifaltigkeitsweg 32, 53489 Sinzig) in Betrieb. Seither wurden bereits mehr als 3.100 Testungen von den ehrenamtlichen Kräften durchgeführt. In mehreren Fällen konnten Infektionsketten unterbrochen und ein weiteres Ansteckungsgeschehen erfolgreich verhindert werden.

Auf Grund der starken Frequentierung wurde nun entschieden, einen weiteren Testtag anzubieten: Ab der kommenden Woche wird zusätzlich jeden Freitag, also erstmals am 16. April, zwischen 16:00 und 18:00 Uhr ein Testangebot vorgehalten.

„Wir haben sehr viel positive Resonanz aus der Bevölkerung auf unsere Arbeit im Testzentrum erhalten. Dies hat uns, neben der starken Inanspruchnahme, zusätzlich motiviert, einen weiteren Testtag in Sinzig zu ermöglichen“, so DRK-Bereitschaftsleiterin Judith Grobelny.

Bürgermeister Andreas Geron zeigte sich ebenfalls erfreut über das erweiterte Testangebot. „Ich danke den ehrenamtlichen Kräften von DRK und Freiwilliger Feuerwehr für deren Einsatz und bin froh, dass wir gemeinsam einen weiteren wöchentlichen Testtag einrichten können“, so Geron. Darüber hinaus appelliert der Bürgermeister an die Sinziger*innen, weiterhin von dem Angebot rege Gebrauch zu machen: „Das Testzentrum stellt derzeit einen wichtigen Baustein in der Eindämmung des Infektionsgeschehens dar. Bitte machen Sie hiervon Gebrauch!“

Das Sinziger Testzentrum in der Jahnsporthalle (Dreifaltigkeitsweg 32, 53489 Sinzig) ist künftig jede Woche zu folgenden Zeiten geöffnet:

– Mittwoch: 15:00 – 18:00 Uhr
– Freitag: 16:00 – 18:00 Uhr
– Samstag: 10:00 – 13:00 Uhr

Jede*r Bürger*in kann sich dort kostenlos einem Corona-Schnelltest unterziehen. Es bedarf keiner Voranmeldung oder Terminvereinbarung. Vor Ort erfolgt die Registrierung unter Vorlage eines Personalausweises. Das Testergebnis mit einer Bescheinigung erhalten die getesteten Personen nach 15-minütiger Wartezeit unmittelbar vor Ort.

Bildmaterial: DRK Ortsverein Sinzig/Freiwillige Feuerwehr Sinzig