Sinzig est Charlie

Stadt setzt Zeichen der Solidarität

SINZIG. Die konstituierende Sitzung des neu gewählten Beirates für Migration und Integration der Stadt Sinzig nahm Bürgermeister Wolfgang Kroeger zum Anlass, ein Zeichen der Solidarität zu setzen als Reaktion auf die islamistischen Anschläge in Paris. „Je suis Charlie – Sinzig est Charlie“ – dies war die Botschaft, die Kroeger zu Beginn der Sitzung auch mit Plakaten deutlich machte. Weiterlesen »

Weihnachtsgrußwort des Bürgermeisters

Sinzig BM Wolfgang Kroeger

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

es ist die Zeit gekommen, Rückschau auf ein ereignisreiches Jahr 2014 zu halten. Der Rückblick auf die Erlebnisse der vergangenen zwölf Monate ist vor allem geprägt von positiver Stimmung, Gemeinschaft und bürgerschaftlichem Engagement. Ich denke hier zum Beispiel an die tolle Atmosphäre im Sommer beim Public Viewing, als sich Jogis Jungs zum Fußballweltmeister spielten. Ein noch wichtigerer Gewinn für Sinzig war die Gründung des Bürgerforums, das bereits zahlreiche Aktionen erfolgreich umsetzen konnte.
Mehr als ein Dutzend Neueröffnungen in der Innenstadt und die Barrierefrei-Initiative „Sinzig für Alle“ zeigen: Es tut sich was in Sinzig! Und es geht weiter! Eine Feststellung, die uns zufrieden macht und gleichermaßen motiviert für die Projekte im neuen Jahr 2015, die wir dank des ausgeglichenen Haushaltes angehen können.

Das Bürgerforum und die Aktivgemeinschaft haben viele neue Ideen und Pläne, die in die Vorbereitungen für das Stadtjubiläum 2017 einfließen. Die Arbeiten am Sinziger Bahnhof werden ebenso voran gehen wie die Realisierung barrierefreier Maßnahmen im Stadtgebiet. Und eine lange Liste weitere Projekte, die die Wohn- und Lebensqualität in Sinzig und seinen Stadtteilen weiter erhöhen werden, wird in den kommenden Monaten abgearbeitet. Wir stellen uns den neuen Herausforderungen mit großer Zuversicht.

Ganz herzlich danken möchte ich an dieser Stelle allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die sich für die Stadt Sinzig engagieren: Ob politisch, sozial, kulturell oder in den Vereinen und Hilfsorganisationen – Sie bringen Ihre Freizeit und Ihre Persönlichkeit zum Wohle aller ein. Und das verdient besondere Anerkennung.

Froh und dankbar bin ich auch für die spürbare Gastfreundschaft und die große Hilfsbereitschaft, mit der Sinzig den Menschen eine Zuflucht bietet, die ihre Heimat aus unterschiedlichen Gründen verlassen müssen.

Ihnen allen wünsche ich ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2015, in dem das bürgerschaftliche Miteinander weiter wachsen möge.

Herzlichst
Ihr
Wolfgang Kroeger
Bürgermeister

Sinziger Feuerwehr bittet um besonnenes Parken

Einsätze werden oftmals durch Fahrzeuge behindert

SINZIG. Es brennt, es brennt, es brennt, die Feuerwehr, die rennt… – und kommt nicht durch!
Durch gedankenloses Parken werden Einsatzfahrzeuge auf Alarmfahrten oftmals behindert. Dadurch geht wertvolle Zeit für die Rettung von Menschenleben verloren. Weiterlesen »

Öffentliche Bekanntmachung zur Trinkwasserversorgung

Der Stadtrat hat am 11.12.2014 das folgende Preisblatt für die öffentliche Trinkwasserversorgung beschlossen. Dabei wurde der Arbeitspreis je 1.000 Liter Trinkwasser (1 cbm) von 1,72 € auf 1,77 € (netto) angehoben. Weiterlesen »

Sinziger Rathaus am Jahresanfang geschlossen

Städtische Einrichtungen bleiben ebenfalls zu

SINZIG. Das Rathaus Sinzig bleibt am Freitag, 2. Januar 2015 geschlossen. Gleiches gilt auch für die Stadtwerke Sinzig, den Abwasserzweckverband, die städtischen Kindertagesstätten sowie den städtische Bauhof.
Darüber hinaus bleibt das Rathaus – entgegen der sonst üblichen Öffnungszeiten des Bürgerbüros jeweils am ersten Samstag eines Monats – auch am Samstag, 3. Januar 2015 geschlossen.
Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.

Vorverlegung Sinziger Wochenmarkt in der Weihnachtswoche

Wochenmarkt nach Weihnachten entfällt

SINZIG. Aufgrund der Weihnachtsfeiertage wird der Sinziger Wochenmarkt der KW 52 vorverlegt. Der Wochenmarkt findet am Dienstag, 23.12.2014 von 9.00-13.00 Uhr statt.
In der darauf folgenden Woche entfällt der Wochenmarkt.

Ampel in der Rheinstraße wird vorübergehend abgeschaltet

6-monatige Testphase soll Notwendigkeit prüfen

SINZIG. Am 5. Januar 2015 wird die Ampelanlage an der Ecke Rheinstraße/Koblenzerstraße für die Dauer von sechs Monaten abgestellt.
Wiederholt haben Bürger die betreffende Ampel in Höhe des Zweiradgeschäftes als überflüssig oder gar als Verkehrshindernis angesehen. Weiterlesen »

Generationengarten in Westum kann wachsen

Stadt und Kirchengemeinde unterzeichnen Verträge

SINZIG. Einen modernen Beitrag zur Dorferneuerung plant der Sinziger Stadtteil Westum mit der Einrichtung eines Generationengartens. Bei dieser Initiative ist vorgesehen, das Westumer Kirchenumfeld in einen generationenübergreifenden Freizeitbereich umzugestalten. Weiterlesen »

Personalversammlung im Sinziger Rathaus am 18.12.2014

Städtische Einrichtungen nachmittags geschlossen

Aufgrund einer Personalversammlung bleibt das Rathaus Sinzig am Donnerstag, 18.12.2014 ab 14.00 Uhr geschlossen. Davon betroffen sind auch die Stadtwerke Sinzig, der Abwasserzweckverband, die städtischen Kindertagesstätten sowie der städtische Bauhof.
Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.

Vorverlegung Sinziger Wochenmarkt in der Weihnachtswoche

Aufgrund der Weihnachtsfeiertage wird der Sinziger Wochenmarkt der KW 52 vorverlegt. Der Wochenmarkt findet am Dienstag, 23.12.2014 von 9.00-13.00 Uhr statt.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 39 40 41 Weiter