Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Auswahl akzeptieren Details einblenden
Schulen

Schulen

Sinzig bietet ein komplettes Schulspektrum. Ihre Kinder können in Sinzig vielfältige Schulformen besuchen.

Das Bildungsangebot beinhaltet Grundschulen (Kernstadt; Bad Bodendorf; Westum), eine Realschule Plus mit qualifiziertem Sekundarabschluss I, das Rhein-Gymnasium sowie eine Förderschule.

Neben der Fachhochschule „RheinAhrCampus“ in der Nachbarstadt Remagen bieten auch die benachbarten Universitäten und Fachhochschulen in Bonn und Koblenz, Rheinbach und St. Augustin vielfältige attraktive Studienmöglichkeiten.

 

Liebe Eltern,
liebe Sorgeberechtigte,

in der 5. Ferienwoche (03.08. – 07.08.2020) sowie in der 6. Ferienwoche (10.08. – 14.08.2020) wird eine Sommerschule an der Realschule plus (Barbarossaschule) in Sinzig angeboten.
Das Land Rheinland-Pfalz und die Kommunen möchten den Schülerinnen und Schülern eine besondere Fördermaßnahme anbieten. Hierbei sollen die Schülerinnen und Schüler in einer kleinen Lerngruppe von rund zehn Teilnehmenden eine systematische Förderung der Grundkompetenzen aus Deutsch und Mathematik in Form eines intensiven Nachhilfeunterrichts erhalten.

Schülerinnen und Schüler in den Klassenstufen 1 – 8 der folgenden Schulen können sich dafür
– für jeweils eine Woche – anmelden:

– Rhein-Gymnasium, Sinzig
– Janusz-Korczak-Schule, Sinzig
– Realschule plus (Barbarossaschule), Sinzig
– Regenbogenschule, Grundschule Sinzig
– Hellenbachschule, Grundschule Sinzig-Westum
– St. Sebastianusschule, Grundschule Sinzig-Bad Bodendorf

Wenn Sie Ihr Kind anmelden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an jutta.knust@sinzig.de.
Bitte geben Sie Vor- und Nachnamen des Kindes, Geburtsdatum, Anschrift der Eltern/Erziehungsberechtigten mit Telefonnummer, Klassenstufe und Name der Schule, die Ihr Kind regulär besucht, an.
Die Anmeldung muss bis spätestens 16.07.2020 per E-Mail bei der Stadtverwaltung Sinzig eingegangen sein. Spätere Anmeldungen können aus organisatorischen Gründen leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Es besteht kein Anspruch auf Schülerbeförderung nach § 69 Schulgesetz Rheinland-Pfalz. Das bedeutet für Sie, dass Sie für die Organisation der Beförderung Ihres Kindes von und zur Sommerschule selbst verantwortlich sind. Nach erfolgter Anmeldung ist der Besuch verbindlich.