zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Barbarossa lädt zum Besuch der Stadt Sinzig ein

Neues Banner und renovierte Figuren im Jubiläumsjahr

Prominent platziert an der B9, am Ortsausgang von Sinzig in Fahrtrichtung Bad Breisig, lädt neuerdings „Barbarossa“ dazu ein, die Stadt Sinzig mit allen Ortsteilen zu entdecken. Das 13 m³ große Banner wurde erneuert und greift nun das Jubiläum des Namensgebers der Barbarossastadt Sinzig auf.
Anlässlich des diesjährigen 900. Geburtstages des berühmten Stauferkaisers Friedrich I. Barbarossa (1122 – 1190) werden auch die farbenfrohen Figuren, die im Rahmen des Stadtjubiläums im Jahr 2017 angeschafft wurden und seitdem für Abwechslung im Stadtbild sorgen, einer Renovierung unterzogen. Hierzu werden die Figuren in den nächsten Tagen durch die Mitarbeiter des Bauhofs eingesammelt, um sie an zentraler Stelle begutachten und den Sanierungsaufwand einschätzen zu können. Bereits im Frühjahr sollen sie dann wieder Gäste und Einheimische der Barbarossastadt begrüßen.

Auf dem Foto: Das neue Banner an der Bundesstraße lädt zu einem Besuch in Sinzig mit allen Ortsteilen ein.
Foto: Stadtverwaltung Sinzig

(10.02.2022)