zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Benefiz-Konzert in Hessen brachte mehr als 5500 Euro Spenden für Sinzig

Großes Engagement der Reinheimer Bevölkerung

Manuel Feick, Bürgermeister der Stadt Reinheim, konnte am vergangenen Montag dem Sinziger Bürgermeister Andreas Geron eine Spende in Höhe von 5.653,88 Euro überreichen. Zahlreiche Reinheimer Bürger*innen hatten anlässlich eines Benefiz-Konzerts am 28. August für Flutopfer im Ahrtal gespendet, der gesamte Erlös des Konzerts der Band „F(r)eier Fall“ ging ebenfalls in die Spendensumme ein.
Unterstützt wurde die Organisation u.a. durch die Reinheimer Feuerwehren, von der Stadt Reinheim selbst waren der Bauhof und das Kulturamt im Einsatz. Begleitet wurde der Reinheimer Bürgermeister bei seinem Termin im Sinziger Rathaus dann auch von Uwe Vogel, Leiter des Reinheimer Sport- und Kulturamtes, sowie der Rathaus-Mitarbeiterin Stefanie Mahr. Diese engagagiert sich bereits seit Wochen als ehrenamtliche Helferin in Sinzig und hatte den Anstoß gegeben, die Spendensumme aus dem Konzert für die Sinziger Flutopfer zu verwenden.
Ebenso in Aussicht stellte Bürgermeister Feick technisches Material der Reinheimer Feuerwehren für die Sinziger Feuerwehr, wofür sich der Sinziger Wehrleiter Andreas Braun bei den Hessischen Kollegen bedankte.

Auf dem Foto: Uwe Vogel, Leiter des Reinheimer Sport- und Kulturamtes, Manuel Feick, Bürgermeister der Stadt Reinheim, Andreas Braun, Sinziger Wehrleiter, Stefanie Mahr, freiwillige Helferin aus Reinheim mit Bürgermeister Andreas Geron (v.l.) bei der Übergabe des symbolischen Spendenschecks.
Foto: Stadtverwaltung Sinzig