zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Erfolgreiches AhrCleanUp

Sinzig dankt den vielen Helfer*innen!

Schon viele Male seien sie im Ahrtal gewesen, auch schon öfter in Sinzig im Gebiet der Ahrmündung. Das erzählten einige der 60 tatkräftigen Helfer*innen, die von überallher angereist waren, um am vergangenen Samstag im Bereich der Ahr bei Aufräumarbeiten zu helfen. 19 Leute hatte der NABU Siegen-Wittgenstein motiviert, nach Sinzig zu kommen. Auch über die Syrischen Freiwilligen Deutschlands und aus Bonn waren viele Helfer*innen angereist. Von 10 bis 17 Uhr wurden 30 Müllberge aus Paletten, Schränken, Wasserkästen, Flaschen uvm. zusammengetragen. Zwischendurch gab es eine Stärkung beim Essensstand an der Jahnhalle.

Trotz allem gibt es ist immer noch viel zu tun. Bei immer schlechterem Wetter ist verständlicherweise mit einem Rückgang an Helfer*innen zu rechnen, bei nassem Boden der Abtransport des Mülls deutlich schwerer. „Wir kommen gerne bald wieder“, waren daher sehr tröstliche Worte für die helfenden Sinziger*innen, die sich über die weiterhin sehr große Solidarität freuen.

Foto: Birgit Becker