zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Erster Sinziger Vorgartenwettbewerb beendet

Siegerehrung am 9. Oktober beim Sinziger Weinherbst

Der erste Sinziger Vorgartenwettbewerb ist beendet. Ausgerufen wurde er gemeinsam von der Stadtverwaltung Sinzig und dem Bürgerforum Sinzig, um auf die Bedeutung von Gärten in Bezug auf Artenreichtum sowie Insekten- und Klimafreundlichkeit aufmerksam zu machen. Jetzt haben die Veranstalter*innen die Qual der Wahl, um die Sieger*innen zu küren, denn alle eingegangenen Bewerbungen hätten einen Preis verdient. Nach dem erfolgreichen Start in diesem Jahr wird es 2023 bestimmt eine Neuauflage des Wettbewerbs geben.

Bekanntgegeben werden die Gewinner*innen am 9. Oktober um 15 Uhr auf dem Sinziger Weinherbst am Stand des Bürgerforums Sinzig. Passend zur Gartenthematik findet dort auch eine Pflanzentauschbörse statt. Wer aus seinem Garten Pflanzen oder Blumenzwiebeln abgeben möchte, kann sie einfach am Stand vorbeibringen. Und wer seinen Garten bereichern möchte, darf sich welche mitnehmen. Die genauen Zeiten der Tauschbörse werden noch bekannt gegeben.

(gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Sinzig und des Bürgerforums Sinzig, 08.09.2022, Foto: privat)