zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Hochwasserangepasstes Bauen

Veranstaltung in Dernau am 23. März

Hochwasserangepasst Bauen – Wie geht das? Und wo? Braucht es eine Baugenehmigung? Dernau wird anders, aber wie? Fühlen wir uns wieder wohl?
Das Ministerium der Finanzen lädt am 23. März 2022 von 18:00 Uhr – 20:00 Uhr im Zirkuszelt in Dernau zusammen mit der Architektenkammer Rheinland-Pfalz sowie der SGD Nord zu einem Informationsabend ein. Expert:innen stehen Rede und Antwort. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

Begrüßung
Alfred Sebastian, Ortsbürgermeister Dernau

Information
Hochwasserangepasstes Bauen in Dernau
Joachim Gerke, Leiter Abteilung Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Bodenschutz, Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord

Praxisbeispiel
Das Riesling-Quartier
Hans-Jürgen Stein, Architekten Steim Hemmes Wirtz, Kasel

Fragerunde

Information
Baugenehmigungen – was ist zu beachten?
Marc Derichsweiler, Stellvertr. Abteilungsleiter Bauabteilung, Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz

Impuls
Dem Tal sein Gesicht zurückgeben – Regionale Baukultur an der Ahr
Edda Kurz, Vizepräsidentin der Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Fragerunde
Moderation
Joachim Rind, Präsident der Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Bianca Klein, Referentin im Ministerium der Finanzen Rheinland-Pfalz

Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Beratungen und Gesprächen mit den Expertinnen und Experten an den Thementischen
– Ministerium der Finanzen
– Architektenkammer Rheinland-Pfalz
– SGD Nord
– Verein Historisches Ahrtal e. V.
– Investitions- und Strukturbank (ISB) Rheinland-Pfalz
– Architektinnen und Architekten der Beratungsstelle Dernau

Hinweis
Es gelten die zum Zeitpunkt gültigen Coronaschutzverordnungen des Landes Rheinland-Pfalz (https://corona.rlp.de).

(15.03.2022)