zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Hoffnungsblüher für den Frühling

Blumenzwiebeln werden an drei Stellen ausgegeben

Auch Sinziger Bürger*innen profitieren von einer Aktion des Dienstleistungszentrums ländlicher Raum (DLR) Rheinland-Pfalz. Dieses hat Blumenzwiebeln fürs Ahrtal organisiert, die noch bis Ende November ausgeteilt werden. Mitarbeiter des Sinziger Bauhofs haben die Blumenzwiebeln nach Sinzig transportiert und auf drei Ausgabestellen in Sinzig verteilt. Tulpen-, Hyazinthen- und Narzissen-Zwiebeln können ab sofort an den Infopunkten in Sinzig an der Jahnhalle im Dreifaltigskeitsweg, am Kurpark Bad Bodendorf und dem CoWorking Space Sinzig in der Bachovenstr. 1 abgeholt werden.
Die Ausgabe erfolgt nur solange der Vorrat reicht. Pro Person stehen etwa „eine Handvoll“ Blumenzwiebeln zur Verfügung. Die Auswahl der Blumenzwiebeln steht den Bürger*innen frei. Bei den Tulpen und Narzissen sind die Sorten bunt gemischt. Die Zwiebeln werden als lose Ware aus großen Kartons ausgegeben. Es wird daher gebeten, eigene Behältnisse mitzubringen.

Weitere Informationen und Anleitungen zur Pflanzung gibt es auf der Homepage des DLR Rheinland-Pfalz.