zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Informationen zum Ahrufer und zur Ahrmündung

Die Stadtverwaltung Sinzig weist nochmals darauf hin, dass das Ahrufer sowie der gesamte Bereich des Ahr-Mündungsdeltas derzeit nicht von ehrenamtlichen/freiwilligen betreten werden sollte. Aktuell sind in diesem Bereich weiterhin Rettungs- und Einsatzkräfte tätig, um etwaige Gefahrstoffe zu bergen.

Es haben sich an mehreren Stellen Mulden ausgebildet, die mit kontaminiertem Flutwasser gefüllt sind. Diese werden derzeit kontrolliert abgepumpt und einer ordnungsgemäßen Behandlung/Entsorgung zugeführt. Darüber hinaus sind in dem Areal großflächig Gebinde unterschiedlicher Größe und teils unbekanntem Inhalt verteilt, die derzeit ebenfalls geborgen werden.

Seit dem heutigen Vormittag erfolgt der Rückbau der Fuß-/Radwegbrücke an der Ahrmündung. Die Arbeiten verlaufen bislang planmäßig und werden durch das Wasser- und Schifffahrtsamt begleitet.

Sobald diese sehr aufwendigen Arbeiten abgeschlossen sind, wird erneut informiert.