zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Museum Sinzig wieder geöffnet

Das HeimatMuseum Schloss Sinzig ist wieder geöffnet. Dabei gilt für die Besucherinnen und Besucher bei einer lokalen Coronainzidenz von mehr als 35 folgende Regelung: Zugang nur mit Nachweis über Impfung, Genesung oder einen negativen Test. Dieser Nachweis wird am Museumseingang überprüft. Eine Kontakterfassung ist ebenfalls erforderlich und auch über App möglich. In den Räumen gilt weiterhin Maskenpflicht und die Abstandsregel. Am Wochenende 18./19. September bleibt das Museum wegen des im Schlosspark veranstalteten Barbarossamarkts geschlossen.
Derzeit zeigt das Museum unter anderem die Ausstellung „Anstoß 111 Jahre SC Rhein-Ahr 1910 – 2021“. Sie widmet sich dem Jubiläum des heimischen Fußallclubs SC Rhein-Ahr Sinzig und dem Fußballgeschehen allgemein.
Geöffnet ist das Museum samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr sowie am Donnerstag von 10 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter www.museum-sinzig.de.

(Pressemitteilung der Stadt Sinzig)