zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Sinzig blüht auf – Neue Gärten nach der Flut

Informationsveranstaltung mit Heike Boomgaarden

Die Stadt Sinzig und das Bürgerforum Sinzig laden herzlich ein zu einer Informationsveranstaltung mit der aus Radio und Fernsehen bekannten Gartenbau-Ingenieurin Heike Boomgaarden. Sie gibt Vorschläge zur klimafreundlichen, artenreichen und pflegeleichten Bepflanzung der Gärten.
Die Informationsveranstaltung findet am Freitag, 5. November 2021 von 18 bis 20 Uhr im Saal (1.OG) des Katholischen Gemeindehauses St. Peter, Zehnthofstr. 11, statt.
Auch nicht von der Flut betroffene Bürger*innen sind natürlich herzlich willkommen! Alle Interessenten werden gebeten, sich bis zum 4. November bei clarissa.figura@sinzig.de oder telefonisch unter der 02642/4001-92 anzumelden. Im Zuge der Corona-Pandemie wird bei der Veranstaltung die 3G-Regel gelten – bitte einen Impf-, Genesenen- oder Testnachweis mitbringen!
Zur Vorbereitung des Bodens ist vorgesehen, allen interessierten Betroffenen Samen für die Einsaat von Gründünger-Pflanzen anzubieten. Sie sollen den Boden bis zur Bepflanzung im Frühjahr durchwurzeln, beleben und mit Nährstoffen versorgen.
Samen, Pflanzen, Blumenzwiebeln, Sträucher und Bäume werden durch Spenden beschafft. Ein Helferteam für Bodenbearbeitung und Pflanzung steht über die Syrischen Freiwilligen Deutschland in Zusammenarbeit mit dem CoWorking Space Sinzig von Melanie Brücken zur Verfügung.

Information der SGD Nord zur Bodenbelastung im Ahrtal nach der Flut:
https://sgdnord.rlp.de/de/wasser-abfall-boden/bodenschutz/erste-ergebnisse-der-bodenuntersuchungen-in-den-flutgebieten/

Foto: Renate Adams
Die Stadt Sinzig und das Bürgerforum Sinzig e.V. bieten allen von der Flut betroffenen Hausbesitzern Beratung zu den Themen Bodenverbesserung und Bepflanzung ihrer Vorgärten/Gärten an.