zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen Nur essenzielle Cookies akzeptieren

Impressum | Datenschutzerklärung | Cookie Erklärung

Stadtbibliothek Sinzig macht wieder mit beim Lesesommer Rheinland-Pfalz

Auch in diesem Jahr nimmt die Stadtbibliothek Sinzig am Lesesommer Rheinland-Pfalz teil. Vom 11. Juli bis 11. September 2022 können Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren aus mehr als 300 neuen nur für diesen Anlass gekauften Büchern ihre Wahl treffen, denn nur die zählen für den Lesesommer. Die Teilnehmer*innen geben zu den gelesenen Büchern ihre Bewertung entweder online in Form eines „Online-Buchtipps“ unter www.lesesommer.de ab oder füllen einen sogenannten Buch-Check aus, den sie in der Stadtbibliothek Sinzig abgeben. Zu jedem gelesenen Buch gibt es einen Stempel auf der Clubkarte. Wer in den Sommerferien mindestens drei Bücher liest, erhält eine Urkunde. Viele Schulen vermerken die erfolgreiche Teilnahme zudem positiv im nächsten Zeugnis. Wer zu dem gelesenen Buch auch eine Bewertungskarte in der Bibliothek ausfüllt und abgibt, nimmt bei dem landesweiten Gewinnspiel teil. Je mehr man liest, desto höher sind die Gewinnchancen.
Erstmals in diesem Jahr findet parallel zum Lesesommer ein „Vorlesesommer“ für die Kindegartenkinder statt. Wenn den Kindern drei Bücher vorgelesen wurden, können sie auch an einer landesweiten Verlosung teilnehmen. Die Kinder müssen zu einem der vorgelesenen Bücher ein Bild malen, das dann als Nachweis in der Bibliothek abgegeben werden muss.
Ab dem 1. Juli 2022 können sich die Kinder und Jugendlichen während der Öffnungszeiten in der Bibliothek anmelden und immer dienstags und donnerstags von 15 – 18 Uhr ihre Bewertung abgeben.
In diesem Jahr gelten die regulären Öffnungszeiten der Bibliothek weiter: jeden Dienstag und Donnerstag von 15 bis 18 Uhr, sowie Mittwoch von 9 bis 12 Uhr.
Am Samstag, 17. September 2022, findet ab 14 Uhr die Abschlussveranstaltung zum Lesesommer statt. Für die erfolgreiche Teilnahme bekommen die Kinder und Jugendlichen ihre Urkunden und einen kleinen Preis. Es besteht dann auch die Gelegenheit, Bücher in der Bibliothek auszuleihen. Das Team der Stadtbibliothek ist bereit und hofft auf rege Beteiligung.

(30.06.2022)