zum Inhalt springen zur Navigation springen

Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder Marketingzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen. Weitere Informationen finden Sie hier

Alle akzeptieren Details einblenden Einstellungen

Update 07. August

Meilenstein in der Trinkwasserversorgung: Am heutigen Tag ist es den Stadtwerken gelungen, auch die bislang noch nicht mit Trinkwasser versorgten Gebiete wieder an das Trinkwassernetz anzuschließen. Somit ist das gesamte Stadtgebiet wieder vollständig an das Trinkwassernetz angeschlossen. Ausgenommen können einzelne Objekte sein, bei denen der Hausanschluss im Gebäude „hinter der Wasseruhr“ beschädigt ist. Dies ist durch den jeweiligen Eigentümer zu regulieren.

Es wird darum gebeten, den Wasserverbrauch weiterhin auf ein notwendiges Minimum zu begrenzen, damit sich das Netz stabilisieren kann.

Bitte achten Sie mit darauf, dass Kanaleinläufe frei gehalten werden. Es wurde leider festgestellt, dass diese teilweise durch Sanierungsarbeiten und hiermit einhergehenden Abfällen wieder versperrt/blockiert sind. Dies kann bei Regenfälle dazu führen, dass das Wasser nicht in die Kanalisation geleitet werden kann und über die Straßen abfließt. Dies kann zu weiteren Überschwemmungen führen.

Im Tagesverlauf gab es mehrere Feuerwehreinsätze im Stadtgebiet, die allesamt in kürzester Zeit abgearbeitet werden konnten. Im Übrigen gab es keine besonderen Vorkommnisse.

Die Stadtverwaltung Sinzig weist auf das heute von der Kreisverwaltung online gestellte „Wohnugsportal“ hin, über das Vermieter Wohnraum einstellen und Wohnungssuchende einfach und schnell hierauf zugreifen können: https://kreis-ahrweiler.de/landkreis/lagebericht-starkregen-und-hochwasser-an-der-ahr/wohnraumvermittlungsportal/